04. Feb. 22 (Fr): Les Diptik - Theater

Etcetera, etc

Dr. Michael Malomen, Spezialist für Molekularbiologie, lädt das Publikum zu einem seiner angesehenen Vorträge ein. Gehostet von ihm selbst, mit etwas Hilfe seiner selbst und einschließlich einiger Auftritte seiner selbst.

Ausgewählte Ausschnitte und intime Einblicke in eine komplizierte und facettenreiche Biografie, mit absurdem und befremdlichem Humor verwoben, irgendwo zwischen Clown, Tragikomödie und Stand Up. Eine komische und dennoch philosophische Auseinandersetzung mit unserer Beziehung zur raschen Entwicklung der Wissenschaft - mit dem Wunsch nach Unsterblichkeit - sowie mit der Einsamkeit, durch den weit verbreiteten Einsatz neuer Technologien.

 

Kreation und Spiel: David Melendy

Co-Kreation: Céline Rey

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0