20. November (Samstag): Christoph Simon - Solokabarett

Der Subobtimist

In seinem vierten Soloprogramm bleibt der Kabarettist und Salzburger Stier Preisträger 2018 seiner hohen Qualität des Geschichtenerzählens treu: Drei Menschen im VW-Bus. Sie suchen das Gute und Wahre und finden das Leichte und Katzenkörbe. Der Poet sucht Antworten. Der alte Hippie macht nicht mehr aus jedem Problem ein Problem. Und die Hausärztin stiehlt allen die Show. In weiteren Hauptrollen: Tigerbalsam, Herrenkühlschränke, Übermut, der Schweizer Nationalpark und das Gesundheitswesen. Bonusmaterial: Der Alltag – leicht gemacht!

 

www.christophsimon.ch